Plattformen

GrowthFunders Full Service Station

GrowthFunders Full Service Station

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 07.03.2014 – Equity Crowdfunding für Startup, Early Stage und Wachstumsunternehmen. GrowthFunders unterstützt vor, während und nach dem Crowdfunding. Erfolgsfaktoren, die dabei helfen, ein Fundingziel zu erreichen, sind hinlänglich bekannt. Aber wesentlich wichtiger ist die Phase nach dem Ende der Kampagne. Wie lange reicht das Geld? Wie kriegen wir die zweite Finanzierungsrunde hin? Wie müssen wir unser Geschäftsmodell anpassen? Wie bewahren wir uns die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden? Welche Medien-Strategie haben wir? Fragen über Fragen. Unternehmen, die sich selbst überlassen bleiben, sobald das kräftezehrende Crowdfunding zu Ende ist, haben nur eine sehr geringe Überlebenschance. Genau…

Read more »

Crowdfunding – bei Dreamojo seid Ihr das Projekt

Dreamojo Create Your Free Dream Now

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 27.02.2014 – Es gibt Crowdfunding, wie wir es kennen, und es gibt Dreamojo: “In der Zukunft ist Crowdfunding sozial, global und es wird denen nützen, die es am meisten brauchen. Bei Dreamojo geht’s nicht nur um Crowdfunding. Es ist auch ein Social Network. Keine andere Plattform ermöglicht es, Träumer und Supporter in dieser Art zu verbinden. Wenn du dich entscheidest, deinen Traum auch über die Grenzen von Dreamojo zu teilen, erhöhst du die Chance, deinen Traum zu verwirklichen. Du verbindest dich mit Menschen, die an dich glauben. Durch den gegenseitigen Support können alle profitieren.…

Read more »

We make it 2 Jahre – mit Serial Backers zum Erfolg!

We make it 2 Jahre – mit Serial Backers zum Erfolg!

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 26.02.2014 - wemakeit, die grösste und erfolgreichste Crowdfunding-Plattform der Schweiz, feiert ihren zweiten Geburtstag und hat grosse Pläne für die Zukunft. wemakeit möchte künftig auch Vereinen und Organisationen helfen, Projekte zu finanzieren und ihre Communities zu erweitern. “In der Kultur und Kreativwirtschaft ist wemakeit zu einer bedeutenden Adresse geworden, wenn es darum geht, neue Projekte zu lancieren und zu finanzieren. Das gewonnene Knowhow will wemakeit all jenen Communities zugänglich machen, die gemeinsam ein Ziel erreichen wollen. Ein ‚art space‘ finanziert mit seinen Besuchern die nächste Ausstellung. Die Bewohner eines Quartiers planen ein Buch über…

Read more »

Crowdfunding zur Stadtentwicklung: PaderCrowd

paderborn

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 24.02.2014 – Mit dem Projektaufruf “Stadtentwicklung und Wirtschaft” suchte die Nationale Stadtentwicklungspolitik nach beispielhaften Projekten für eine innovative Stadtentwicklung. Insgesamt wurden mehr als 160 ganz unterschiedliche Projekte eingereicht. Ein Fachgremium hat 20 Pilotprojekte ausgewählt, darunter “Pader Crowd – Paderborner Crowdfunding” der kommunalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG).   Crowdfunding als neue Form von Wirtschaft in der Stadtentwicklung Die Ansprüche sind hoch. Crowdfunding soll Bürger für ihre Stadt aktivieren, Chancen schaffen und Zusammenhalt bewahren, die Stadt von morgen bauen, Städte besser gestalten, die Region als Zukunft der Stadt fördern. Daraus ergeben sich für Crowdfunding interessante Projektfelder, nämlich…

Read more »

Immobilien-Crowdfunding akzeptiert Bitcoin

Immobilien-Crowdfunding akzeptiert Bitcoin

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 05.02.2014 – Das Gegenteil von virtuell ist physikalisch und Immobilien empfindet man als einen mehr oder weniger krassen Gegensatz zu kryptographischen Währungen, wie dem Bitcoin. Eigentlich nicht miteinander vereinbar, oder? Die Crowdfunding Plattform RealtyShares wagt jetzt das scheinbar Unmögliche: In vier einfachen Schritten zum Immobilien-Anteil. 1) Registrieren, 2) Immobilie aussuchen, 3) Anteil an der Immobilie mit Bitcoin bezahlen, 4) Wenn das Fundinglimit erreicht wird, erfolgt die Verbriefung des Miteigentums. RealtyShares erfüllt damit den dringenden Wunsch vieler Investoren, sagt Nav Athwal –  Co-Founder und CEO von RealtyShares. 15 bis 20 Prozent aller Investoren sind…

Read more »

Von der Crowd Für die Crowd: 100 % Crowd

Von der Crowd Für die Crowd: 100 % Crowd

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 04.02.2014 – Es ist wie immer: Die Idee des europäischen Crowdfunding Pioniers Reinhard Willfort zündet: 72 Prozent des Finanzierungsziels sind erreicht. 39 Investoren mit durchschnittlich €459 tragen dazu bei, dass die innovative Crowdinvesting Plattform 1000×1000.at der Crowd gehört. Kreativität und Intelligenz des Schwarms standen schon immer im Zentrum von 1000×1000.at. Künftig wird es dem Schwarm auch in wirtschaftlicher Hinsicht ermöglicht, am Erfolg des ersten österreichischen Crowdfunders teilzuhaben. Eine konsequente Strategie für authentisches Crowdfunding! Die 1000×1000 Crowdbusiness GmbH bietet als Trägerin der 1000×1000.at einen digitalen Workflow für die Entwicklung, Filterung, Finanzierung und Umsetzung von…

Read more »

1000×1000.at wird international

1000×1000.at wird international

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer 31.01.2014 - 100 Prozent Crowd liefert den Anschub für das internationale Rollout. Im Fokus der Expansion liegt Mittel- und Osteuropa.  ISN arbeitet bereits am Aufbau einer Plattform in Slowenien. Dieses Land hat in den letzten Jahren besonders unter der Wirtschaftskrise und instabilen politischen Verhältnissen gelitten. Insofern ist der Bedarf an Unterstützung enorm und das existierende Netzwerk der ISN in Slowenien eine optimale Basis um 1000×1000.si aus der Taufe zu heben. Motor und Haupteigentümer der innovativen Crowdfunding Plattform 1000×1000 ist die Grazer Innovationsschmiede ISN – Innovation Service Network, die vom Crowdfunding Pionier und Innovationsexperten Dr.…

Read more »

FundedByMe bringt Crowdfunding nach Asien

FundedByMe bringt Crowdfunding nach Asien

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 28.01.2014 – 31.314 Investoren, die gemeinsam €4.385.006,11 aufgebracht haben. Das ist die aktuelle Bilanz von FundedByMe, einer in Schweden heimischen Crowdfunding Plattform mit zwei Alleinstellungsmerkmalen: 1. FundedByMe bietet sowohl Eigenkapital-basiertes als auch klassisches Belohnungs-basiertes Crowdfunding an. 2. FundedByMe ist auf grenzüberschreitende Fundings fokussiert. Neben Skandinavien ist FundedByMe in Deutschland, Spanien und Italien mit eigenen Büros vertreten. Der für Deutschland zuständige Country Manager heißt Harald Schottenloher. Jetzt gibt FundedByMe bekannt, nach Asien zu expandieren. Das Unternehmen eröffnet in Singapur ein Büro. Country Manager wird  Sunil Rajan. Damit verlässt FundedByMe erstmals europäischen Boden. Singapur ist…

Read more »

App.net startet Crowdfunding Plattform für Software: Backer

App.net startet Crowdfunding Plattform für Software: Backer

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 27.01.2014: Mehr als 150 Einträge gibt es im Index europäischer Crowdfunding Plattformen. Mehr als genug? App.net meint: Nein! und startet Backer, eine Crowdfunding Plattform für Software. Backer ermöglicht es Entwicklern und Programmierern, für eine bereits vorhandene Software neue Features  finanzieren zu lassen. Wichtiger als das eingenommene Geld ist vermutlich die Erkenntnis, ob das geplante Feature überhaupt auf Interesse stößt. Aber Vorsicht: Crowdfunding ist kein Instrument der Marktforschung. Eine gut gemachte Kampagne kann viele Produkte über das Fundinglimit heben. Zur Beurteilung der Marktakzeptanz ist Crowdfunding nicht mehr als ein Indikator. Möglicherweise steckt hinter Backer…

Read more »

100 Prozent Crowd – Die Stimmen

100 Prozent Crowd – Die Stimmen

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 24.01.2014 – Wer auf 1000×1000.at nichts verpassen will, tut gut daran, bereits nach drei Tagen Bilanz zu ziehen. Die Stimmen der ersten Investoren: “Ich halte 1000×1000 für eine sinnvolle Initiative mit Zukunftsperspektiven für Startups und für KMUs. Überdies besitzt Österreich meines Erachtens einen überproportionalen Pool an ungenützter Intelligenz.” Ein typischer Frühphaseninvestor: Als Crowdinvestler der ersten Stunde muss ich bei diesem Projekt einfach dabei sein!” Weiter: “Ich bin an Crowdsourcing und Crowdinvesting sehr interessiert und gespannt, ob es funktioniert”. “Die Plattform 1000×1000.at nimmt eine Vorreiterposition ein und hat großes Potenzial.” Mit Schwung: “Ich finde…

Read more »

Schlagzeilen

This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news [...]

TagesspiegelDigitale EidgenossenTagesspiegel... der von engagierten Nutzern getragen wird. Als crowd [...]

Stuttgarter NachrichtenCrowdfunding: Schwarmfinanzierungen ersetzen immer öfter ...Stuttgarter Nachr [...]

heise onlineCrowdfunding: Start fürs Schweizer Online-Magazin Republikheise onlineEs ist das bisher [...]

Spendenrechtliche Beurteilung von "Crowdfunding"STB Web - Portal für SteuerberaterAls sog. [...]

SZ-Online: Crowdfunding soll Dobritzer Miniplatz mitfinanzieren ...sz-onlineBeim Fußball-Stadtoberli [...]

Merkur.deCrowdfunding: Regionale Projekte hoffen auf viele SpenderMerkur.deCrowdfunding, so Hubert S [...]

TagesspiegelEnzyklopädie der GefühleTagesspiegelAlso startete Tim Krohn ein höchst ungewöhnliches Cr [...]

Märkische Allgemeine ZeitungVier Projekte sahnen beim Crowdfunding abMärkische Allgemeine ZeitungDas [...]

kreiszeitung.deRotenburg: Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album ...kreiszeitung.deRot [...]

Merkur.deAlles oder nichts beim CrowdfundingMerkur.deBad Tölz-Wolfratshausen– „Was einer allein nich [...]

EU Crowdfunding Network

RSS Error: WP HTTP Error: Could not resolve: www.europecrowdfunding.org (Could not contact DNS servers)

Live Crowdfunding .tv

Crowdfunding-Trailer "Flugkraft - Die Doku"

Pressemitteilungen