Kunst

Alptraum Crowdfunding

Alptraum Crowdfunding

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 02.05.2014 – Glücklicher Montag hat schon € 2.557,85 zusammen und täglich werden es mehr, am 16. Mai – pünktlich zur Geisterstunde – ist alles vorbei. Wer kennt es nicht: “Herr Alptraum und die Segnungen des Fortschritts”. Kaum hat sich der unerschrockene Leser erholt, soll es auch schon wieder von vorne beginnen: “Alptraum Junior und die Wonnen der Umerziehung”. Aber nur gegen Vorauskasse. Die investigative Leipziger Internet Zeitung war so mutig, das Albtraumgeschäft gnadenlos zu durchleuchten. Ein erfahrenes Reporterteam sprach mit Schwarwel und Christian von Aster: Wieso habt ihr Euch für das 2. Buch…

Read more »

Wie tust Du Dir mit Hierarchien?

Wie tust Du Dir mit Hierarchien?

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 30.04.2014 – Filmemacherin und FM4 Moderatorin Elisabeth Scharang ist eine mutige Frau. Mit ihrem neuen Dokumentarfilm “Kick out your Boss” beschreitet sie einen völlig neuen und nicht so ganz ungefährlichen Weg des Filmvertriebs. Die Premiere ihres Films findet nämlich nicht im Kino, sondern am 5. Mai 2014 exklusiv auf der Video-on-Demand-Plattform Flimmit statt. Dahinter steckt die Idee, dass der Cineast die Filmpremiere ortsungebunden und auf einem Endgerät seiner Wahl genießen kann. FM4 begleitet dieses Ereignis mit einem Gewinnspiel, bei dem man 150 Premiere-Tickets ergattern kann und schreibt: “Du gehst aus und triffst jemanden.…

Read more »

52Masterworks – Kunst macht reich?

52Masterworks – Kunst macht reich?

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 25.04.2014 – Crowdfunding ist schnell, so wie alles Digitale. Fast zwei Jahre bei Siemens, danach 20 Monate beim Blumenversender Miflora. Das ist die kurze Biografie des Tobias Ledermann. Ein junger Mann der Wirtschaft, der Business Administration und des Managements. Nach seinem ersten Gehversuch im Venture Capital – Geschäft gründete er im November des vergangenen Jahres 52Masterworks, eine Crowdfunding-Plattform für bildende Kunst, die irgendwie zu einer Münchner Initiative in Sachen Kunst zu gehören scheint: Urban Art Organization GmbH: Künstleragentur und Eventmanagement. Galerie Muca: Galerie für zeitgenössische Kunst im Kunsthaus Maximilian. Kunsthaus Maximilian: Bietet Events in den…

Read more »

Drei Freunde müsst ihr sein

Drei Freunde müsst ihr sein

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 24.04.2014 – Drei junge Männer und jeder von ihnen verzichtet freiwillig auf einen bestimmten Sinn. In Japan gilt es als klug, nichts Böses zu sagen, zu sehen oder zu hören. In Europa wird es eher als Schwäche ausgelegt. Die drei vom Bodensee sind auch nicht, Vater, Mutter und Sohn, wie in dem türkischen Film “Drei Affen” (Üç maymun). Das charmante Trio ist durchweg männlich und etwa gleich alt: stumm, blind, taub wollen sie vom Bodensee aus über den Atlantik reisen. Vom See zur See, sozusagen. Die spannende Frage ist: wie verständigen sie sich untereinander…

Read more »

Schiffbruch

Schiffbruch

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 21.04.2014 – In der alten Stuhlfabrik Herisau feierte das Stück “Schiffbruch” der jungen Appenzeller Dramatikerin Rebecca C. Schnyder Uraufführung. Es handelt von der beklemmenden Beziehung zwischen drei Geschwistern. Das TAGBLATT schreibt: “Rebecca C. Schnyder hebelt in «Schiffbruch» sämtliche Textwülste aus und jagt ihre knappen Dialoge, die oft auf einzelne Wörter beschränkt sind, rhythmisch vorwärts. Als hielte sie Eiswürfel unter den Wasserstrahl und zöge sie im letzten Moment weg, in der Hand schneidende Restchen – oft schwarzhumorig erfrischend. Regisseur Stefan Camenzind übersetzt die Stimmung der Vorlage als präzises Abbild von etwas, was man zwar…

Read more »

Geht für den Animationsfilm stiften!

Geht für den Animationsfilm stiften!

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 18.03.2014 – Crowdfunding für den Preis des besten Animationsfilms. Vom 15. bis 20. April 2014 findet das angesehene Filmfest Dresden statt. Seltsamerweise gibt es in diesen geistfernen Zeiten keine Institution, die den Preis stiftet. Jetzt soll es die Crowd richten. Die Veranstalter haben auf Startnext aufgerufen, € 7.500 in die Kinokasse zu legen, damit der beste internationale Filmanimateur seinen gerechten Lohn erhält. Wem der Spass € 750 wert ist, der darf den Filmpreis selbst überreichen, auf der Bühne, im gleißenden Licht der Scheinwerfer. Ein Maxi Fan-Package gibt’s für € 25 und der Segen…

Read more »

Lingby Crowdfunding endet bald: 2.000 fehlen noch!

Lingby Crowdfunding endet bald: 2.000 fehlen noch!

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 06.03.2014 – Am 3. Dezember 2013 war das Video da und am 9. Januar 2014 ging das plattformfreie Crowdfunding online. In der Zwischenzeit sind immerhin € 3.217 von € 5.000 eingesammelt worden. Das Besondere an dieser Kampagne: Lingby hat keine Plattform, wie Kickstarter oder Indiegogo, eingeschaltet, sondern geht den puristischen Weg ohne Zwischeninstanz. Geldgeber stehen in direktem Kontakt mit der Band und Lingby hat alle Freiheiten bei der Gestaltung der Aktion. Impressionen aus dem Studioalltag im schönen Schloss Röhrsdorf bei Dresden: 11. Januar: Tag 04 im Studio ist angebrochen – die Basis ist schon…

Read more »

Mayday bei Daymay

Mayday bei Daymay

Crowdfundbeat.de Eric Schreyer 06.02.2014 – Promi-Kampagnen haben so ihre Tücken: Erst 2 Prozent finanziert und nur noch 11 Tage Restlaufzeit. Die Stars aus GZSZ und AWZ entwickeln nicht die nötige Zugkraft, um einem Internet-Spielfilm im total angesagten Mystery-Suspense Genre (Stichwort: Berlinale) über das Crowdfunding-Ziel von €382.698 zu helfen. Bis jetzt sind erst rund €7.000 eingegangen und das vermutlich auch nur, weil man sich für €1.000 als Kleindarsteller  einkaufen kann. Immerhin, vielleicht der Start in eine große Kinokarriere. Vier Leute haben jeweils €1.000 dafür hingelegt. Warum funktioniert diese Crowdfunding Kampagne trotz des Aufgebots von 10 prominenten Serienschauspielern…

Read more »

Johnny Catch – ein Flaschenöffner für die Wand

Johnny Catch – ein Flaschenöffner für die Wand

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 31.01.2014 – Johnny Catch braucht ein Zuhause! Er würde gern einziehen … beim stilbewussten Biertrinker, Bionade Biedermeier, im Späti um die Ecke, Hells Angels Clubhaus, Bandraum, Deiner Lieblingsbar, Vereinsheim, Bauwagen, Gartenlaube, Musikheim, Dachterrasse, Stylo Küche, Chaos WG, Bling bling Club, Rathaus Döner, Kappeler Alm, Sportheim, Werkstatt und so weiter. Die beiden Allgäuer Maschinenbauer Christian Wassermann und Thomas Kaiser haben einen fehlertoleranten Flaschenöffner entwickelt und sammeln bei Startnext das nötige Geld für die Produktion ein: €10.000 ist das Fundinglimit. Die Kampagne ist ziemlich erfolgreich: €5.844 finanziert, 211 Fans, 113 Supporter und noch 23 Tage übrig.…

Read more »

Where To, Miss? – filmreifes Crowdfunding!

Where To, Miss? – filmreifes Crowdfunding!

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 30.01.2014 - In einem Meer aus Lichtern bahnt sich Devki einen Weg durch das nächtliche Verkehrschaos in Delhi. Angespannt lenkt sie das verbeulte Auto durch eine hupende Ansammlung von Rikshas, Jeeps und Fußgängern. Bereits zum fünften Mal in dieser Nacht läutet ihr Handy. Devki’s Familie möchte wissen, wann sie nach Hause kommt und ob es ihr gut geht. Dies ist eine Szene aus „WHERE TO, MISS?“, einem Dokumentarfilm über weibliche Taxifahrerinnen in Delhi. Er erzählt aus dem Alltag indischer Frauen unterschiedlichster sozialer Herkünfte und findet die gemeinsame Suche nach einem Leben ohne gesellschaftliche Zwänge. Im…

Read more »

Schlagzeilen

MDRCrowdfunding: lukrativ und riskantMDRAbhängig von der Crowdfunding-Form und der Höhe ihrer Invest [...]

FrankenpostCrowdfunding fürs Galeriehaus startet baldFrankenpostDie Idee hinter Crowdfunding ist ein [...]

PC GamesStar Citizen: Crowdfunding-Meilenstein und neue Gameplay-SzenenPC Games16.10.2017 um 09:00 U [...]

WestfalenpostWenn das Geld knapp ist: Mit Crowdfunding zum ErfolgWestfalenpostWenn das Geld knapp is [...]

DIE WELTDiagnose Krebs: Crowdfunding soll Selbstständige finanziell ...DIE WELTDie Diagnose Krebs is [...]

Merkur.deRigoros fehlen noch 3000 Euro fürs zweite AlbumMerkur.deUnd da so eine CD richtig Geld kost [...]

manager-magazin.deDämpfer für rasant wachsende Immobilien-Crowdmanager-magazin.deDas Crowdfunding, d [...]

TagesspiegelCrowdfunding: Insolvenzantrag für Projekt in BerlinTagesspiegelDie beiden Firmen hatten [...]

TagesspiegelLeichtathletik: Crowdfunding für den EM-Traum - Sport - TagesspiegelTagesspiegel6000 Eur [...]

Märkische Allgemeine ZeitungCrowdfunding-Aktion für AlarmanlageMärkische Allgemeine ZeitungGeschäfts [...]

EU Crowdfunding Network

RSS Error: A feed could not be found at http://www.europecrowdfunding.org/feed/. A feed with an invalid mime type may fall victim to this error, or SimplePie was unable to auto-discover it.. Use force_feed() if you are certain this URL is a real feed.

Live Crowdfunding .tv

Crowdfunding-Trailer "Flugkraft - Die Doku"

Pressemitteilungen