Free Banking

Crowdfunding, Crowdlending wandeln das BankgeschäftCrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 14.04.2014 – “Die Schweizer haben’s erfunden?” Bislang war viel von Social Banking die Rede, wenn der Kunde die Regie übernehmen soll. Jetzt spricht man schon von Free Banking. Die Basellandschaftliche Zeitung der Nordwestschweiz meint damit:

“Bankdienstleistungen werden jenseits von klassischen Banken im Internet angeboten und organisiert. Etwa beim sogenannten Crowd Lending: Hier leihen sich auf einer Nichtbanken-Plattform Kreditgeber und Kreditnehmer gegenseitig Geld aus.” In der Schweiz ist es cashare.ch, das erste und einzige Crowdlending-Portal der Eidgenossen.

Der digitale Wandel wird ernst genommen. In Deutschland ist es die Fidor Bank, für die Crowdfunding und Crowdlending bereits zur Routine gehören. Francisco Gonzáles, Präsident des Privatbanking-Spezialisten BBVA bringt es plakativ auf den Punkt:

Entweder die Banken stellen sich dem Wandel oder sie gehen unter!

Mit einem Blick auf die Zukunft des Kreditgeschäfts sagen die Baseler:

Crowd Funding und Crowd Lending lauten hier die Schlagworte. Kreditgeber und -nehmer treffen sich auf sich selbst organisierenden Plattformen. Das meiste ist vollautomatisiert. Die Schweizer Crowd-Lending-Plattform cashare.ch hat schätzungsweise 70 bis 80 Prozent weniger Aufwand zur Betreibung des Konsumkreditgeschäfts als herkömmliche Anbieter. So müssen Sie für Kredite weniger bezahlen.

Bei Fidor übernimmt der Kunde die Regie

Tags: , , , ,

One Response to Free Banking

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Parse error: syntax error, unexpected ';' in /home/content/68/10442368/html/de/wp-content/themes/magazine-basic/footer.php on line 6