Crowdfunding ist angesagt

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 09.05.2014 – Das weltweite Suchinteresse für das Thema Crowdfunding hatte im März dieses Jahres  seinen Höchstwert erreicht. Bezeichnet man diesen Wert mit 100, läßt sich für andere Zeiträume das Suchinteresse relativ zu diesem Höchstwert darstellen. Im April lag das Interesse bei 93, hatte sich also leicht abgeschwächt. Das regionale Interesse ist in den Niederlanden am höchsten (100). Auf den weiteren Plätzen folgen Spanien (60), Portugal (57), Österreich (55), Deutschland (53), Schweiz (47), Italien und Belgien (41) sowie die USA (31). Das geringste Suchinteresse hatten die Franzosen (30).

Bei den Suchanfragen war “Kickstarter Crowdfunding” der Renner (100). Auf den Plätzen: “Crowdfunding Sites” (75), “Crowdsourcing” (45), “Crowdfunding” (40 ), “Business Crowdfunding” (35) und Indiegogo Crowdfunding (30). Den letzten Platz belegt “Crowdfunding UK” (25).

Für zuverlässige Aussagen ist das Suchvolumen immer noch zu gering. Aber man bekommt einen guten ersten Eindruck. Quelle: Google Trends

 

Tags: , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Parse error: syntax error, unexpected ';' in /home/content/68/10442368/html/de/wp-content/themes/magazine-basic/footer.php on line 6