Seedmatch: Tampons For You gibt auf

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 09.07.2014 – Bei diesem im November 2012 beendeten Crowdinvesting-Projekt war das Scheitern von vornherein absehbar. Seinerzeit wurde das Konzept kurz und bündig beschrieben: “Mit TAMPONS FOR YOU erhalten Frauen werbegesponserte Tampons im attraktiven Design kostenlos zu sich nach Hause. Wir machen damit aus einem bisher farblosen Produkt ein Lifestyle-Accessoire. Unter dem Motto ‘Wir machen Schluss mit langweilig!’ präsentiert sich www.tamponsforyou.de Monat für Monat im Look & Design eines neuen Kampagnen-Partners. Mit jeder neuen Kampagne erhalten angemeldete Mitglieder eine im individuellen Design des Partners gestaltete Tampons-Box gratis per Post zu sich nach Hause. Das kostenlose Tampons-Abonnement finanziert sich über Werbeeinnahmen.”

Der Denkfehler lag darin, den Erfolg des im Mär 2012 gegründeten Unternehmens an der Anzahl der kostenlosen Tampon-Abonnements messen zu wollen:

Seedmatch: Tampons For You gibt auf

Nicht die Nutzerinnen sind als Kunden zu betrachten, sondern die Unternehmen, die auf den Verpackungen Werbung machen und die Kampagnen bezahlen. Zu diesen Werbetreibenden hatte Tampons For You aber keine langfristig tragfähigen Kontakte beziehungsweise keine  Geschäftsbeziehungen. Selbst heute ist diese falsche Fokussierung noch manifest. In einem auf Seedmatch veröffentlichten Update schreiben die Gründerinnen: “Wir haben daraufhin versucht, die Community zu clustern und weitere Modelle erarbeitet, um die steigende Mitgliederzahl gewinnbringend zu vermarkten – leider ohne Erfolg. Auch unser kostenpflichtiges Abo-Modell ‘lovs’ führte zu keinen nennenswerten Umsätzen.” Aufgrund dieser Fehlkonstruktion des Geschäftsmodells ist auch die Lehre aus dem Scheitern falsch: “Leider haben wir die konservative Haltung gegenüber innovativen Ideen und die langen Sales-Cycles des Marktes unterschätzt, wodurch uns letztendlich der finanzielle Atem fehlte, das Modell zu etablieren.”

Ihr Facebook-Profil aktualisierten die Gründerinnen  zuletzt am 30. August 2013. Also bereits neun Monate nach dem Ende des Crowdinvesting war von Tampons For You nichts mehr zu hören. Am Rande sei erwähnt, dass  eine damals von Crowdinvesting News gestellte Interviewanfrage trotz mehrmaligen Nachfassens unbeantwortet blieb. Kommunikation gleich Null! Das war ein erstes Anzeichen für die Schieflage.

Seedmatch interviewt Mitgründerin Andrea Bregar

Seedmatch Crowdinvesting für Tampons For You

 

Tags: , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Parse error: syntax error, unexpected ';' in /home/content/68/10442368/html/de/wp-content/themes/magazine-basic/footer.php on line 6